Das dritte gemeinsame Projekttreffen fand an der Johannes Kepler Universität in Linz statt.

Das Workshop-Programm und alle damit verbundenen Materialien sind verfügbar unter

https://www.geogebra.org/m/hwU8aBsP

Dieses Mal wurde zunächst über die Form der Materialien diskutiert. In einem einheitlichen Format sollen die Materialien später unter anderem als GeoGebra Buch veröffentlicht werden.
Ein weiteres wichtiges Thema des Workshops war die Diskussion über konkrete Ideen zu Unterrichtsmaterialien.

Christoph Wenna stellte das Unternehmen “WENNA Glas” vor und brachte Vorschläge aus Unternehmersicht ein.