Wir alle kennen Glas aus vielen Situationen in unserem Alltag. Wir trinken aus Gläsern, schauen durch die Glasscheiben von Fenstern und Brillengläsern oder morgens in das Spiegelglas, das freundlich zurück lacht. Glas ist also sehr vielseitig!

Für Kinder zwischen 9 und 12 haben wir zum Thema “Glasklar – Ich hab’ den Durchblick” einen Workshop vorbereitet, in dem das Glas durch die mathematische Brille betrachtet wird.

Eine Schulklasse des Europagymnasium Auhof besuchte uns am 3. Juli an der Johannes Kepler Universität und nahm an diesem Workshop teil.

 

Die Rückmeldungen der Schüler und Begleitpersonen waren sehr positiv:

“Es war lustig und hat Spaß gemacht!”

“Mir hat gefallen, dass die Stationen so abwechslungsreich waren.”

“Am besten hat mir das Gravieren gefallen.”