Beim siebten Seminar für österreichische und tschechische LehrerInnen besuchten wir am Vormittag das Ars Electronica Center. Hier konnten wir Verbindungen und Überschneidungen von Kunst, Gesellschaft und Technologie sehen und beGreifen.

Am Nachmittag beschäftigten wir uns mit dem Einsatz von GeoGebra im Unterricht. Dieses Seminar war gleichzeitig die Startveranstaltung für einen GeoGebra Online Kurs.

Während der nächsten Wochen und Monate dieses Schuljahres werden sich die TeilnehmerInnen dieses Kurses intensiv mit dem Einsatz von Technologie, insbesondere den GeoGebra Mathe Apps und entsprechenden interaktiven Unterrichtsmaterialien für den Mathematikunterricht, beschäftigen. Durch Online-Sprechstunden und regelmäßiges Feedback sollen die LehrerInnen dabei unterstützt werden.

In diesem Online Kurs werden die TeilnehmerInnen auch die in dem Projekt erstellten Unterrichtsmaterialien kennen lernen und in einer Schulklasse ausprobieren.